Greizer Str. 23 - 07937 Zeulenroda-Triebes

Augenoptik Jüchser in Zeulenroda

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind kleine Kunststofflinsen, die auf der Tränenflüssigkeit des Auges schwimmen. Direkten „Kontakt“ mit der empfindlichen Hornhaut haben sie nicht.

Als der Augenarzt Adolf Gaston Eugen Fick im Jahr 1887 die „Contactbrille“ erfand, waren die geblasenen „Glasschälchen“ noch ziemlich groß, unhandlich und konnten nur wenige Stunden am Tag getragen werden. Das ist Schnee von gestern.

Kontaktlinsen sind heute klein, fast unsichtbar und hinsichtlich Material und Funktion so optimiert, dass sie der Träger auch dauerhaft vergisst. Noch nie waren Verträglichkeit und Tragekomfort von Kontaktlinsen so gut. Für nahezu jedes Sehproblem, jedes Auge und jedem Bedürfnis gibt es die passende Linse. Selbst komplizierte Formen von Fehlsichtigkeit können so korrigiert werden. Aus der Erfindung von damals ist eine hochmoderne Sehhilfe geworden – High-Tech fürs menschliche Auge.


Ein Auge ist kein Standardmodell. Ähnlich wie ein Fingerabdruck ist es bei jedem Menschen anders, was Größe, Farbe und Beschaffenheit der Augen angeht. Heißt im Klartext, dass es auch keine allgemeingültige Standardlösung in Sachen Kontaktlinsen gibt. Sie brauchen eine individuelle Kontaktlinsen-Anpassung um herauszufinden, welche Linse zu Ihren Augen passt.

Wenn Sie zum ersten Mal Kontaktlinsen tragen möchten, sollte vom Augenarzt oder Optiker festgestellt werden, ob Ihre Augen gesund sind. Es werden nicht nur die Fehlsichtigkeit und die täglichen Gewohnheiten in Betracht gezogen, sondern auch die Beschaffenheit der Lider, Quantität des Tränenfilms sowie die Kontrolle der Bindehaut und eventueller Reizungen untersucht.

 

Was spricht für den Augenarzt? Der Augenarzt ist ganz klar der Experte, wenn es um das Thema Augengesundheit geht. Er verfügt nicht nur über das Fachwissen, sondern auch über spezielle Geräte zur Untersuchung der Augen. Wenn Sie also bereits Probleme mit Ihren Augen hatten, sind Sie besser beraten einen Augenarzt aufzusuchen um abzuklären, ob Ihre Augen für Kontaktlinsen in Frage kommen.

 

Für Augenoptiker hingegen ist die Kontaktlinsen-Anpassung Ihr tägliches Geschäft. Sie haben daher viel Erfahrung und sind somit Experte auf dem Gebiet. Wenn Sie also keine weiteren Probleme mit Ihren Augen haben, sind Sie bestens beraten, einen Augenoptiker für eine Kontaktlinsen-Anpassung aufzusuchen.