Greizer Str. 23 - 07937 Zeulenroda-Triebes

Themenspecial zu Welttag des Sehens am 13.10.2022

Im Vorfeld zum Welttag des Sehens beantwortet das KGS Fragen rund um gutes Sehen und Aussehen. Der Community der Frage-Antwort-Plattform „gutefrage“ stellen sich Dr. Wolfgang Wesemann als Sachverständiger für Sehgesundheit, Brillenstyling-Expertin Kerstin Kruschinski und die „SehFee“.

Foto von Mix and Match Studio

 

KGS-Experten antworten auf gutefrage

 

Darf ich mit Kontaktlinsen in die Sauna gehen? Schaden billige Brillen den Augen? Welche Fassung steht mir? Das sind nur einige der Fragen, welche im gutefrage-Forum gestellt werden. Das Informationsangebot im Internet ist groß und oft undurchschaubar. So setzten die 1,85 Millionen aktiven Nutzer*innen der 2006 gegründeten Community Gutefrage.net hier auf persönlichen und offenen Erfahrungsaustausch.

Mit dem Ziel, Brillen, Kontaktlinsen und die Leistungen der modernen Augenoptik in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken, ist das KGS (Kuratorium Gutes Sehen e.V., Berlin) auf die Plattform gutefrage zugegangen. In einem Themenspecial im Vorfeld zum Welttag des Sehens am 13. Oktober wird den Sachverständigen des KGS auf „gutefrage“ Raum geboten, Aufmerksamkeit für gutes Sehen zu schaffen.

KGS-Experten-Runde für gutefrage

Für die Bereiche Sehgesundheit und Augenoptik steht der habilitierte Medizin-Physiker und frühere Direktor der Höheren Fachschule für Augenoptik Köln, Dr. Wolfgang Wesemann, Rede und Antwort. Tipps zu Stil-, Farb- und Typberatung gibt die Designerin und Autorin eines Brillenstyling-Ratgebers Kerstin Kruschinski, die seit 2005 Pressesprecherin des KGS ist.

Die Kontaktlinsen-Expertin SehFee (Kontaktlinseninfo.de) ist die Dritte im Team und als einzige auf gutefrage.net zu Hause: Sie beantwortet hier seit 2011 täglich Fragen zu den unsichtbaren Helfern und deren Anwendung. Als Anerkennung für das besondere Engagement wurde ihr der Titel „Community-Expertin“ für Augen, Kontaktlinsen und Optiker verliehen.

 

Dieser Beitrag erschien als erstes bei eyebizz.

Gutefrage ist eine deutsche Frage-Antwort-Plattform ohne Themen-Spezialisierung. Mittlerweile wurden von der Community über 27 Millionen Fragen gestellt und mehr als 100 Millionen Antworten abgegeben. Auf den Seiten des Forums sind monatlich rund 30 Millionen Unique User unterwegs, welche durch ein System der „Gamification“ – die Anwendung spieltypischer Elemente in einem spielfremden Kontext – belohnt werden. So erhielt die SehFee für ihre vielen hilfreichen Antworten u.a. Auszeichnungen wie „Langstreckenhelferin“, „Tiptopper“ oder „Preisverdächtige“ und kann somit ihre Vertrauenswürdigkeit demonstrieren.

 

Quelle: KGS